Etoro

Domain: www.etoro.de
Firmensitz/Regulierungsbehörde: CySEC (zypriotische Finanzaufsicht)
Anzahl Währungspaare: 16
Rohstoffe/CFDs: Gold, Öl, Indizes
Mindesteinlage: 50 Euro/Dollar
Neukundenbonus: 25$ bis 1000$
Max. Hebel:: 400:1
Spread: Fix, 2-5 i. d. Majors
Plattform/Software: Hausintern/White Label; E-Toro Desktop u. Webtrader
Mobile Trading: In Kürze verfügbar
Kontoführende Bank: ?
Einlagensicherung: ?

E-Toro ist eine weltweit aktive Retail-FX-Plattform, deren Schwerpunkt auf dem spielerischen Zugang zu den Finanzmärkten liegt und die vor allem Neueinsteiger anspricht. Die Handelsplattform gehört zur Retail FX Ltd, einem Tochterunternehmen der auf den britischen Jungferninseln ansässigen Tradonomi Ltd. Retail FX. Ltd. Untersteht der Regulierung durch die zypriotische Aufsichtsbehörde CySEC.

E-Toro bietet den Handel in 16 Währungspaaren sowie mit Gold, Öl und einigen Indizes an. Der Forex Handel über die Plattform ist kommissionsfrei. E-Toro agiert als Market Maker und stellt laufend An- und Verkaufskurse. Auch der Handel ohne Dealing Desk ist möglich, gehört aber nicht zum Schwerpunkt des Angebots von E-Toro. Die Spreads in den Majors belaufen sich auf 2 bis 5 Pips.

E-Toro definiert sich in weiten Teilen durch ein Alleinstellungsmerkmal der besonderen Art: Besucher der Website und Nutzer der Einsteiger-Plattform benötigen keinerlei Fach- oder Hintergrundwissen und werden in spielerischer Manier an den Handel herangeführt. Die Eröffnung einer Position wird z.B. als „Forex Marathon“ bezeichnet: User sollen sich zunächst eine Währung aussuchen, von der sie „überzeugt“ sind und dann eine andere Währung wählen, gegen die sie „antreten“ möchten.
Andere „Spiele“ dieser Art sind z. B. das „Forex Match“ (bei dem eine Position mit einem Take Profit eröffnet wird) oder der „Dollar-Trend“ (dabei wird auf eine Auf- oder Abwertung des US-Dollar gesetzt).

Forex 2.0: Als „Follower“ die Trades der besten kopieren

Eine weitere Besonderheit des Angebots von E-Toro ist das Open Book. Dabei handelt es sich um ein soziales Netzwerk, über das die Nutzer der Handelsplattform miteinander verbunden sind. Nutzer können die Handelsaktivitäten anderer Händler (Eröffnung und Schließung von Positionen, Limits etc.) in Echtzeit sehen und auf ihrem eigenen Konto umsetzen.
Die Mindesteinlage fällt mit 50 DU-Dollar bzw. Euro vergleichsweise gering ist. Es stehen nahezu alle denkbaren Einzahlungsmöglichkeiten zur Verfügung: Neben Banküberweisung und Kreditkarte sind auch Paypal, Moneybookers, Western Union und andere Bezahlsysteme möglich. Die Hebelwirkung ist mit einem maximalen Leverage-Faktor von 400 sehr groß. Sie kann ab 1:2 frei gewählt werden.

Neukunden erhalten einen Bonus auf ihre erste Einzahlung: Bereits ab 100 Dollar Ersteinlage gewährt E-Toro 25 Dollar Bonus. Dieser ist umso höher, je mehr eingezahlt wird – VIP-Kunden erhalten bei 100.000 Dollar Einzahlung 10.000 Dollar Bonus. Wie generell üblich ist die Auszahlung der Prämie an Bedingungen (insbesondere Handelsumsatz) geknüpft.

Die Handelsplattform steht als Desktop-Version zum Download sowie in einer (abgespeckten) webbasierten Variante zur Verfügung. In Kürze wird über eine mobile Anwendung auch der Handel per Smartphone, iPAD usw. möglich sein.